Interview mit dem Jüngsten im Rat: Tim-Fabian Römer

Welver – Nach einem turbulenten Jahr in der Welveraner Politik sprach Nico Rading mit dem jüngsten Ratsmitglied Tim-Fabian Römer über seine Erfahrungen. Mitte Januar hatte er für die BG das Ratsmandat von Jürgen Dahlhoff „geerbt“. Und nicht nur das: Gleichzeitig übernahm der heute 23-Jährige gleich die Fraktionsführung.

Integration und Inklusion – BG fordert höhere Zuwendungen für Sportvereine

Für die Unterstützung des sportlichen Vereinslebens stehen derzeit 30.000 Euro als freiwillige Leistungen im Haushalt zur Verfügung. Für 17.000 Euro bestehen rechtliche Verpflichtungen. Die restlichen 13.000 Euro werden nach den Sportförderrichtlinien an die Vereine ausgeschüttet. Da die Vereine mit ihren ehrenamtlichen Kräften vor immer größeren Herausforderungen (Integration, Inklusion, etc.) stehen, sind zusätzliche Investitionen zur weiteren Verfolgung des Vereinszwecks […]

BG treibt OGS-Ausbau in Welver und OGS-Errichtung in Borgeln voran – Ausschuss empfiehlt die Bereitstellung von Planungskosten

Die Erweiterung der Offenen Ganztagsschule in Welver und die Errichtung einer Offenen Ganztagsschule für die Grundschüler in Borgeln wird immer konkreter. In den beiden zuständigen Fachausschüssen wurde sich jeweils einstimmig für die Bereitstellung von Planungskosten entschieden. Auf Antrag der BG-Fraktion kann somit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter unterstützt und die Familienfreundlichkeit unserer Gemeinde Welver […]

BG: Welver fordert Erweiterung der OGS ! Gleiche Möglichkeiten für alle Welveraner Kinder. Die Betreuung unserer Zukunft muss gewährleistet sein.

Die Offene Ganztagsschule der Bernhard-Honkamp-Schule in Welver bietet den Schülern nach dem Unterricht eine Betreuung, wenn deren Eltern noch am arbeiten sind. Jedoch sind die Kapazitäten begrenzt. 75 Schüler verteilen sich auf drei Gruppen. Für mehr Schüler ist leider kein Platz. Die BG: Welver fordert die Erweiterung der OGS! Jedem Schüler sollen die gleichen Möglichkeiten […]

BG: Welver fordert ländliches Wegenetzkonzept – 75 prozentige Förderung in Aussicht! – Die Landwirtschaft soll weiter gestärkt werden!

In der nächsten Haupt- und Finanzausschussitzung wird über die Entwicklung eines Ländliches Wegenetzkonzept diskutiert. Die BG: fordert die Beantragung von Fördermitteln in Höhe von 75 Prozent der notwendigen Investitionen. Die BG: Welver möchte den ländlichen Raum stärken und landwirtschaftliche Unternehmen weiter unterstützen. Der Koalitionsvertrag der Landesregierung zeigt, dass in naher Zukunft Invetitionen in Wirtschaftswege durch Landesmittel gefördert […]